Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Norbert Schütze


Anschrift:
Herr Prof. Dr. Norbert Schütze
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Medizinische Fakultät
Orthopädische Universitätsklinik
Straße:
Brettreichstrasse 11
Ort:
97074 Würzburg
Tel.:
0931-803-1593
Fax:
0931-803-1599

Leistungsprofil:
Praxisrelevante Forschungsgebiete:
  • Mesenchymale Stammzellen
  • Tissue Engineering
  • rekombinante Proteinexpression
  • Arthroseforschung

Praxisrelevante aktuelle Projekte:
  • Transdifferenzierung Osteoblast - Adipozyt
  • Angiogenese und Versorgung von Implantaten
  • Wirkung neuer Wachstumsfaktoren im Mikroenvironment des Knochens
  • Polymorphismen und differentielle Genexpression bei Arthrose

Praxisrelevante Ausstattung/Messmethoden:
  • PCR, quantitative PCR
  • Western Blot, Histologie
  • Proteinreinigung - FPLC
  • ABI 310 - Sequenzierung und Polymorphismenanalyse


Publikationen:
  • N Schütze, A Lechner, C Groll, H Siggelkow, M Hüfner, J Köhrle, F Jakob (1998) hCYR61 is a 1,25-(OH)2-vitamin D3 responsive immediate early gene in human fetal osteoblasts - Regulation by cytokines, growth factors and serum. Endocrinology 139:1761-1770
  • N Schütze, N Rücker, J Müller, J Adamski, F Jakob (2001) 5´-flanking sequence of the human immediate early responsive gene ccn1 (cyr61) and mapping of polymorphic CA repeat sequence motifs in the human ccn1 (cyr61) locus. Mol Pathol 54:170-175.
  • F. Jakob, K Becker, E Paar, N Schütze (2002) Expression and regulation of thioredoxin reductases and other selenoproteins in bone. Methods in Enzymology 347:168-179.
  • N. Schütze, R. Ebert, U. Nöth , F. Jakob (2003)Mesenchymale Stammzellen: Biologie und Therapeutisches Potential. Bioforum 4/2003
  • N. Schütze, R. Ebert, K. Paunescu, F. jakob (2003) Genetik der Osteoporose. Dtsch Med Wochenschr 128:1609-1614.


Kooperationsangebot für die Wirtschaft / Praxis:
Bevorzugte Form der Kooperation:
  • Beratung
  • Messung
  • FuE
  • Diplomarbeit
  • Doktorarbeit
  • Personaltransfer
  • Bildung

Angebote der Zusammenarbeit:
  • Antikörperherstellung
  • F&E Projekte

Bestehende Kooperationen:
Mit Hochschulen:
M Kassem, PhD, MD (Dänemark)
Mesenchymale Stammzellen
laufend

M. Rogers, PhD (UK)
Signalmoleküle der ECM
laufend

T. Bell, PhD (USA)
Vitamin D Metabolismus
laufend

Mit Unternehmen:
ImmunoGlobe
Antikörper
laufend

Febit
Genexpression
laufend




Zurück zur Liste
Falls dies ihr Profil ist, können Sie es hier nach dem Login bearbeiten.