Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Doris Fischer


Anschrift:
Frau Prof. Dr. Doris Fischer
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Philosophische u. Wirtschaftswissenschaftl. Fakultät
China Business and Economics
Straße:
Am Hubland
Ort:
97074 Würzburg
Tel.:
++49 931 318 9101
Fax:
++49 931 318 5571

Leistungsprofil:
Praxisrelevante Forschungsgebiete:
  • Unsere Forschung zur chinesischen Wirtschaft ist in fast allen Bereichen praxisrelevant, also relevant für Wirtschaft und Politik, da sie unter anderem darauf zielt, das Verständnis für die chinesische Wirtschaft zu vertiefen. Das Forschungsprofil des Lehrstuhls zeichnet sich durch einen wettbewerbs- und ordnungstheoretischen Ansatz aus, der die volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Betrachtungsweise verbindet. Dieser Ansatz bestimmt unsere Arbeiten zum nationalen Innovationssystem Chinas, zu grünen Industrien oder zu den besonderen Herausforderungen, welche die schnell wachsenden Schwellenländer für das traditionelle Paradigma von Industrialisierung und Wirtschaftswachstum und die Weltwirtschaft darstellen.

Praxisrelevante aktuelle Projekte:
  • Chinas Sozialkreditsystem und seine Relevanz für ausländische Unternehmen
  • Industriepolitik unter Xi Jinping
  • Innovationspolitik in China
  • Female entrepreneurship in China
  • Entwicklungstrends in China Wirtschaftpolitik

Praxisrelevante Ausstattung/Messmethoden:
  • Nicht relevant (quantitative und qualitative ökonomische Forschung)


Publikationen:
  • Dowling, Michael/ Fischer, Doris et al. (eds.) Deutsch-chinesische Innovationspartnerschaft: Rahmenbedingungen, Chancen und Herausforderungen – Die Policy Briefs der deutschen DCPI Expertengruppe 2017-2019, metropolis: Marburg 2020.
  • Lindner, Jonas/ Fischer, Doris (2020) Chinese Entanglements with Lower Franconian Business, A student research project by the Chair of China Business and Economics at the University of Würzburg, Würzburg, https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bvb:20-opus-209876
  • Krause, Theresa; Fischer, Doris (2020): An Economic Approach to China’s Social Credit System, in: Everling, O. (ed.): Social Credit Rating, Springer, 437-453.
  • Gohli, Hannes/ Fischer, Doris (2019) Intentional Ambiguity in Chinese Policy Making, in: ASIEN 152/153, 109-126
  • Fischer, Doris, Tourism in Würzburg - Suggestions on how to enhance the travel experience for Chinese tourists, Würzburg 2017.


Kooperationsangebot für die Wirtschaft / Praxis:
Bevorzugte Form der Kooperation:
  • Beratung
  • Diplomarbeit

Angebote der Zusammenarbeit:
  • Kooperative Studienprojekte: Im Rahmen der Masterstudiengänge des Lehrstuhls wird regelmäßig ein Case Study Seminar zu einem Praxisprojekt durchgeführt. Diese besondere Form der Lehrveranstaltung kann in Kooperation mit einem Unternehmen erfolgen. In der Vergangenheit haben wir für die Stadt Würzburg ein Konzept zur Verbesserung ihres Tourismusangebots für chinesische Touristen erstellt. In Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt wurde eine Studie zur Verflechtung der unterfränkischen Wirtschaft mit China erarbeitet und jüngst haben wir ein Konzept für die Homepage von Huangpu Europe (Heidelberg) entwickelt.

Bestehende Kooperationen:
Mit Hochschulen:
FU Berlin
DFG Projekt
2018-2021

TUM
bidt Projekt
2020-2023

Mit anderen Institutionen:
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Bonn

Mit Unternehmen:
Huangpu Europe




Zurück zur Liste
Falls dies ihr Profil ist, können Sie es hier nach dem Login bearbeiten.