Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Prof. Dr. Hans G. Ulrich
 

Anschrift

   
 

Prof. Dr. Hans G. Ulrich
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Theologische Fakultät
Lehrstuhl für Systematische Theologie II (Ethik)

Straße:

Kochstraße 6

Ort:

91054 Erlangen

Tel.:

09131 - 43147

Fax:

09131 - 8526889

E-Mail:

HansG.Ulrich@t-online.de

WWW-Adresse:

 

http://www.sozialethik.theol.uni-erlangen.de/

Leistungsprofil

       

Praxisrelevante Forschungsgebiete:

  • Politische Ethik; Wirtschaftsethik; Medizin- und Bioethik; englischsprachige Ethik; Biblische Ethik, Ethik der Lebensformen, Rechtsethik, jüdische Ethik, Bibelhermenentik, Kulturhermeneutik, Ethik und Öffentlichkeit, Didaktik der Ethik; Kirche und Ethik

  •  

Praxisrelevante aktuelle Projekte:

  • Klinisches Ethikkomitee am Universitätsklinikum Erlangen
  • Institut Persönlichkeit und Ethik: www.pro.ethik.de; Kooperatives Institut für ethische Orientierung im beruflichen Kontext; Ethik und Personalentwicklung (Wissenschaftliches Institut des Lehrstuhles für Systematische Theologie/Ethik, Erlangen und des Lehrstuhles für Systematische Theologie der Augustana-Hochschule Neuendettelsau)
  • Kulturhermeneutik im Zeichen von Differenz und Transdifferenz, Graduiertenkollegs-Projekt im Bereich der Theologischen Sozialethik
  • Die Bibel als diskursives Forum der Ethik - The bible as discoursive forum of ethics
  • Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik - European Business Ethics Network Deutschland e.V.

  •  

Praxisrelevante Ausstattung/Messmethoden:

  • Zur apparativen Ausstattung gehört vor allem unsere Seminarbibliothek. Sie bietet u.a. eine umfangreiche Auswahl an Ethiktiteln aus dem angelsächsischen Sprachraum, die unsere zahlreichen Kooperationen mit dem Ausland widerspiegelt. Hinzu kommt eine schwerpunktmäßige Sammlung medizinethischer, wirtschaftsethischer, politisch-ethischer und rechtsethischer Titel. Der Lehrstuhl betreut zudem eine sehr gut ausgestattete Bibliothek mit Titel zur Wissenschaftstheorie, zur klassischen und gegenwärtigen Philosophie, zur jüdischen (Gegenwarts-)Philosophie und zur Kulturhermeneutik.

  •  

Kooperationsangebot für die Wirtschaft / Praxis

   

Bevorzugte Form der Kooperation

 
  • Beratung
  • Gutachten
  • Doktorarbeit
  • Aus- und Weiterbildung

  •  

Angebote zur Zusammenarbeit:

  • Institut "Persönlichkeit und Ethik": Internetadresse: www.pro-ethik.de, mit folgendem Beratungs-, Kooperations- und Bildungsangeboten: - SpielART: Lebenskunst für Führungskräfte. Das Institut p+e fördert, begleitet und reflektiert in seiner Arbeit die Prozesse der Bildung des persönlichen Berufsethos. Dazu hat p+e das Seminarkonzept SpielART entwickelt. SpielART inszeniert Typen eines lösungsorientierten Selbstmanagements für die entscheidenden beruflichen und privaten Herausforderungen von Verantwortungsträgern aus Wirtschaft und Gesellschaft. SpielART eröffnet Spiel- und Begegnungsräume zur Einübung in die Kunst der Entschleunigung und Persönlichkeitsstärkung. - Seminare: Wege zu Ihrem eigenen ethischen Urteil - SeitenWechsel Bayern: Das besondere Weiterbildungsangebot für Führungskräfte aus der Wirtschaft - Interdisziplinäre Gesprächsforen und wissenschaftliche Symposien
 
  • Unsere Verbindungen zum Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik - European Business Ethics Network Deutschland e.V. ermöglichen anwendungsbezogenen Wissenstransfer und eine effektive Vernetzung mit weiteren Kooperationspartnern.
 

Bestehende Kooperationen

     

 Mit Hochschulen:

Kooperationspartner:

Duke-University, North Carolina

 

Bezeichnung:

Projektaustausch

 

Zeitraum:

Seit 1990

Kooperationspartner:

Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der FAU Erlangen-Nürnberg

 

Bezeichnung:

Klinisches Ethikkomitee

 

Zeitraum:

Seit 1999

Kooperationspartner:

Technische Universität München

 

Bezeichnung:

Ferienakademie

 

Zeitraum:

Seit 1999

     

 Mit anderen Institutionen:

Kooperationspartner:

Societas Ethica

 

Bezeichnung:

European society for research in ethics

 

Zeitraum:

Seit 1985

Kooperationspartner:

Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik - European Business Ethics Network Deutschland e.V.

 

Bezeichnung:

Kooperationspartner:

European Ethic Network

 

Bezeichnung:

Sonstiges

   

Kooperation mit der Gymnasialpädagogischen Materialstelle der Ev.-Luth. Kirche in Bayern.

weitere Informationen

     

Änderung Ihres Datensatzes:
Wenn Sie Ihren Datensatz aktualisieren wollen fordern Sie bitte ein an. Das Passwort wird an die in Ihrem Datensatz angegebene E-Mail-Adresse versandt.

copyright: TBU, 2002